Skigebiete im Bayerischen Wald

 

Skigebiet Dreisessel

 

 

Winterurlaub am Dreisessel im Bayerischen Wald.

Skigebiet Dreisessel - Bayer. WaldDas Skigebiet Dreisessel befindet sich im Dreiländereck Bayern – Österreich und Tschechien. Das Skigebiet zählt nicht zu den größten des Bayerischen Waldes, aber ist dafür für nicht so geübte Skifahrer besser geeignet. Wer im Dreiländereck einen Winterurlaub verbringt legt nicht nur Wert auf einen Skiurlaub, sondern auf Spaß pur. Neben den Liftanlagen, stellt die Urlaubsregion noch weitere Winterattraktionen zur Verfügung.

Skigebiet Dreisessel – Winterurlaub im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldDie gepflegten Skipisten bieten der ganzen Familie Gelegenheit einen Skitag gemeinsam zu verbringen. Kinder die das Skifahren erst erlernen, sind im Skikindergarten bestens aufgehoben. Hier erlernen Sie auf spielerische Weise das Skifahren. Auf das beste ausgebildende Skilehrer unterrichten hier Anfänger mit den neusten Schulungsmethoden. Bei den Kinder kommt z. B. ein Skikarussell zum Einsatz. Dieses soll zum Gewöhnen der Skier dienen. Aber nicht nur Skifahrer auch Snowboarder können den Wintersport erlernen.
Nach ein paar Tagen sind auch die Anfänger soweit, die Hänge des Dreisessels zu befahren und die ganze Familie ist wieder vereint.

Skilifte der Urlaubsregion Dreisessel

Dreisessel-Schlepplift, Frauenberg
(Abfahrtslänge 1500 m, Höhenunterschied 330 m)
Öffnungszeiten: 9:00 bis 16:00 Uhr

Skilift am „Haus Bayerwald“, Duschlberg
Öffnungszeiten von 09.01.2006 bis 29.01.2006
Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr

Haus Bergland Schlepplift, Altreichenau
Öffnungszeiten durchgehend von 09:30 - 12:00 und 13:00 bis 16:00

Bureiberglift beim Haus Bergland, Altreichenau
Öffnungszeiten täglich von 09:30 - 12:00 und von 13:00 - 16:30 Uhr

Zwergerllilft und Snowtubinglift am Campingpark Lackenhäuser
Öffnungszeiten ab 09.01.2006 Freitag, Samstag und Sonntag von 13:00 - 16:00 Uhr

Berglandlift Lackenhäuser
Öffnungszeiten ab 09.01.2006 Freitag, Samstag und Sonntag von 13:00 - 16:00 Uhr

Winterwandern rund um den Dreisessel

Winterwandern im Bayr. WaldDas Wandergebiet Dreisessel ist nicht nur für Wanderungen im Sommer geeignet. Die Wanderwege geben auch im Winter Gelegenheit sich in der Natur zu bewegen. Die Tiefverscheiten Wälder rund um den Dreisessel und die reine Luft entspannen Körper und Geist. In den letzten Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern steigender Beliebtheit.
Bei dieser Art der Wanderung werden Teller an die Wanderschuhe geschnallt um den Auflagepunkt auf dem Schnee zu vergrößern.
In den Wintermonaten werden vom Dreisesselhaus geführte Schneeschuhwanderungen angeboten. Bei den verschiedenen Wanderungen findet jeder Interessierte das passende für sich. Angefangen von Schnupperkursen bis hin zu Fackelwanderungen mit rasanter Rodelabfahrt.

 

 

Adresse und Kontakt

Bayerischer WaldTourismusbüro Neureichenau
Dreisesselstraße 8
94089 Neureichenau

Tel.: 0 85 83/96 01-20
Fax: 0 85 83/96 01-10

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie- & Handelskammer in Passau sowie die Traum-Wellness Hotels

V.i.S.d.P. - Verantwortlich für Texte, Bilder und Grafiken: PUTZWERBUNG Tourismus-Marketing Bayrischer Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerwaldes in Bayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Ski- und Langlaufregionen im Bayerischen Wald

Zahlreiche Orte der Region Bayerischer Wald laden zum Langlaufen und Skifahren ein!

Karte Skigebiete Bayerischer Wald

Bayerischer Wald Skigebiete

 

Skigebiet Arber (1.456 m)

6er-Sesselbahnen
Pisten: leicht: 3,2 km, mittel: 2,4 km, schwer: 2,4 km;
moderne 6er-Gondelbahn
Ski-, Carving- & Snowboardschulen
90 km Langlaufstrecken
Schneetelefon: 09925 / 941480


Skigebiet Silberberg (955 m)

Bergbahn, Rodelbahn, Kinder-Skipark
Skigebiet Geißkopf (1.097 m)
7 Abfahrten, Boarder-Funpark
1200 m lange Flutlichtpiste
Naturrodelbahnen
120 Kilometer langes Loipennetz
Schneetelefon: 09920 / 485


Skigebiet Hochficht (1.338 m)

7 Schleppliften und 3 Sesselliften
Ski-Route, Rodelbahn
Sechs Langlaufstrecken, Gesamtlänge von rund 165 km


Mauth/Finsterau

Loipennetz mit über 100 km
70 km Winterwanderwege
Skistadion Finsterau, Funpark Mauth
Skilift Mauth – 1 Schlepplift
Schnee-Tel. 08557 / 973838


Skigebiet Dreisessel (1.312 m)

50 km Langlaufloipen Skatingloipe,
Ski- & Snowboardschulen
5 Schlepplifte; Skilifte bis 1500m
Schnee-Tel. 08556 / 330


Skigebiet Oberfrauenwald (948 m)

3 Lifte für den alpinen Skisport;
Großer Schlepplift 1.400 m Abfahrt
Snowboard-Funpark; Rodelhang
Schnee-Tel. 08581 / 19433


Skigebiet Rusel-Breitenau-Hausstein-Geißkopf (917 m)

Ruselskilifte - 500 m
Hausstein-Skilift - 890 m
Loipen 5 bis 20 km
Nachtloipe in Greising


Skigeb. Eck-Riedelstein/Arnbruck

Skilift Eck: 3 Abfahrten
Pisteninfos: leicht: 1000 m, mittel: 1000 m,
schwer: 1000 m; zwei Schlepplifte
Snowboard-Funpurk: Halfpipe, Sprungschanze, Steilkurve, Freestyle-Schanze


Skigebiet Hohenbogen (1070 m)

2 Schlepplifte, 1 Doppelsesselbahn
Pisten: leicht: 2 km, mittel: 3 km, schwer: 1 km;
2 Skischulen mit „Kids-on-Snow-Bereich, 2 Skihütten, 1 Flutlichtpiste
Schnee-Tel. 09947 / 464


Skigebiet Waldmünchen

Die Skilifte "Unterhütte" und "Althütte" 320 - 700 Metern.
Doppelschlepplift "Unterhütte" mit Flutlichtbetrieb, 600 m Abfahrt.
Schnee-Tel. 09972 / 1636


Skigebiet Voithenberg-Gibacht

drei Schlepplifte; Gesamtlänge der
Abfahrten: 4.500 m,
Sprungschanze, Rodelhänge
gespurte Langlaufloipen von 1,5 - 18 km Länge
Schnee-Tel. 09973 / 8430-0


Skigebiet St. Englmar (1084 m)

13 Skilifte, 3 Flutlichtpisten, 1 Rennstrecke, 3 Schneekanonen
und 12 leichte bis mittelschwere Pistenkilometer.
Schnee-Tel. 09965/840-320


Mitterdorf-Philippsreut (1139 m)

Fünf moderne Doppelschlepplifte über 30 km Loipen
Flutlichtfahren
Zwei Skischulen
Schneetelefon: 08557 / 313


Skigebiet Brotjacklriegel

Brotjacklriegellift / Sturmriegellift / Steinberglift / Kerschbaumlift
Brotjacklriegel-Lift: Doppelschlepper, ca. 320 m lang, Übungslift
Schnee-Tel. 09908 / 89040

 

 
Tourismus-Marketing
Bayerischer Wald e.K.
Inhaber: Elke Putz
Niederperlesreut 52
94157 Perlesreut
Bayerischer Wald
Tel. 0049 (0)8555/691
Fax: 0049 (0)8555/8856
Internet: www.putzwerbung.de
eMail: info@putzwerbung.de
USt-ID: DE 206887698
St.Nr.: 157/259/80261
IBAN: DE43740611010008031207
SWIFT-CODE: GENODEF1RGS